Die Jugendstelle Forstenried veranstaltet in Kooperation mit dem Verband der KJG zweimal im Jahr Gruppenleitergrund und -aufbaukurs.
Informationen wann welcher Kurs stattfindet, könnt ihr auf diesen Seite erfahren.
Der nächste Kurs findet in den Ostern 2016 statt.

 

 

JULEICA

Um die Jugendleitercarte -kurz JULEICA- zu bekommen, müsst ihr vorher einen Grundkurs und einen 1.Hilfe-Kurs gemacht haben.

Die Beantragung für die JULEICA läuft über www.juleica.de . Hierzu musst du dich auf der Seite registrieren und deine persönlichen Daten eingeben. Du erhälst dann per email ein Passwort (es ist wichtig, das du auf dem email-Weg erreichbar bist). Für das Onlineverfahren halte bitte ein Foto in digitaler Form bereit.

Alles weitere kannst du auf der aktuellen JULEICA-Homepage lesen und erfährst auch, was es noch alles für Möglichkeiten für JUELEICA-Besitzer gibt.

Neue Infos für Juleica-Besitzer zum Thema Jugendherbergen:

www.jugendherberge.de/de/mitgliedschaft/jugendleiter

Seit dem 05. Mai 2010 gibt es eine Neuregelung für die Juleica. Hier könnt ihr sie lesen!

JuLeiCa - Verlängerung

Die Verlängerung der Juleica ist ohne Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen nicht mehr möglich!

Für eine Verlängerung ist die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen notwendig von insgesamt 8 Zeitstunden (entsprechend 10 Schulungseinheiten).

Gesetzestext:

Die Juleica wird für eine Gültigkeitsdauer von höchstens drei Jahren ausgestellt. Bei Fortsetzung der Tätigkeit ist rechzeitig vor Ablauffrist eine neue Card zu beantragen. Für die Verlängerung (Neu-Ausstellung) der Juleica ist die Teilnahme an einer oder mehreren Fortbildungsveranstaltungen im Bereich der Jugendhilfe im Umgang von insgesamt mindestens 8 Zeitstunden (entsprechend 10 Schulungseinheiten) nachzuweisen.

Juleica-Informations Stand 23.11.2010
Neuregelung des Bayerischen Staatsministeriums (gilt seit 01.07.2010 - Übergangsfrist bis 31.12.2010)

www.juleica.de

Hinweis der kath. Jugendstelle:
- Der kjg-Kursleiterkreis wird Fortbildungsveranstaltungen anbieten. Es gibt Teilnahmebestätigungen.

- Die Teilnahmebestätigungen der Fortbildungsveranstaltungen müssen bei der Verlängerung der Juleica an der Jugendstelle vorliegen oder vorgelegt werden.

- Für alle die Kurse vor 2010 besucht haben, ist für eine Verlängerung auch die Vorlage der Bestätigung des Erste-Hilfe-Kurses notwendig.

 

Neuregelung Mai 2012

Der Bayerische Jugendring hat im Mai 2012 eine Neuregelung für die JuLeiCa zum Thema Deutsche Bahn veröffentlicht.

Den aktuellen Stand könnt ihr hier lesen!